Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Hyōbu-shō|Kriegsministerium] [Benkyō heya; Büro] Der Chef-Administrator Shinta Ryu
#1
Das Büro des Chef-Administrators
Kaigun-Taishō
Shinta Ryu
Hyōbu-kyō (Chef-Administrator für das Kriegsministerium)
Kaichō Shinta Yakuhin K.K. (Vorsitzender Shinta Pharmaceuticals AG)
Zitieren
#2
Bezieht sein neues Büro und richtet sich erstmal ganz förmlich ein. Seine verschiedenen Uniformen werden in einem Kleiderschrank verstaut. Auf seinem Schreibtisch stellt er ein Bild von seiner Frau und sich auf. Ansonsten lässt er das Büro kahl.
Kaigun-Taishō
Shinta Ryu
Hyōbu-kyō (Chef-Administrator für das Kriegsministerium)
Kaichō Shinta Yakuhin K.K. (Vorsitzender Shinta Pharmaceuticals AG)
Zitieren
#3
Lässt sich die ganzen Akten der Soldaten geben und blättert diese interessiert durch. Ihm fällt auf, dass viele Soldaten in den nächsten Jahren in Pension geschickt werden und somit die Sozial- und Pensionsausgaben des Kriegsministeriums erheblich steigen werden. Die Rekrutierung hingegen verläuft nur sehr schleppend. Die Streitkräfte müssen an sich als Arbeitgeber attraktiver werden für den Nachwuchs. Die Ausrüstung der Streitkräfte entspricht in großen Teilen dem Stand der Technik. Einzig einige Bereiche es Heeres benötigen Modernisierungen. Er notiert sich, dass die Munitionslager eine Reserve von bis zu 3 Monaten bei normalem Verbrauch gewährleisten, wenn alle Teilstreitkräfte im Einsatz sind.
Kaigun-Taishō
Shinta Ryu
Hyōbu-kyō (Chef-Administrator für das Kriegsministerium)
Kaichō Shinta Yakuhin K.K. (Vorsitzender Shinta Pharmaceuticals AG)
Zitieren
#4
Teilt das Land in 3 verschiedene Regionen ein. Jede Region wird künftig von einem Hyōbu-taifu, als Vertreter des Chef-Administrators, geleitet. Die Regionen werden in Nord- Mitte- und Süd eingeteilt.
Kaigun-Taishō
Shinta Ryu
Hyōbu-kyō (Chef-Administrator für das Kriegsministerium)
Kaichō Shinta Yakuhin K.K. (Vorsitzender Shinta Pharmaceuticals AG)
Zitieren
#5
Er gibt die Weisung die Truppen zu mobilisieren und die Munitionslager aufzustocken als Befehl Nr. 1 an den Generalstab aus und beruft eine gemeinsame Sitzung aus Kriegsministerium, Generalstab und auch des Fischereiministeriums ein. In dieser Konstellation möchte man sich effektiv auf bevorstehende Aufgaben vorbereiten und Kompetenzen bündeln. Als Befehl Nr. 2 gibt er die Anweisung Rekruten, die das wehrfähige Alter, ca. 50.000 Personen, erreicht haben, zum Dienst an der Waffe heranzuziehen.
Kaigun-Taishō
Shinta Ryu
Hyōbu-kyō (Chef-Administrator für das Kriegsministerium)
Kaichō Shinta Yakuhin K.K. (Vorsitzender Shinta Pharmaceuticals AG)
Zitieren
#6
Macht sich Gedanken über eine neue Ausbildungskompanie für alle Teilstreitkräfte.
Kaigun-Taishō
Shinta Ryu
Hyōbu-kyō (Chef-Administrator für das Kriegsministerium)
Kaichō Shinta Yakuhin K.K. (Vorsitzender Shinta Pharmaceuticals AG)
Zitieren
#7
Geht die Personalakten durch, um herauszufinden, wen er als Kompaniechef einsetzen kann.
Kaigun-Taishō
Shinta Ryu
Hyōbu-kyō (Chef-Administrator für das Kriegsministerium)
Kaichō Shinta Yakuhin K.K. (Vorsitzender Shinta Pharmaceuticals AG)
Zitieren
#8
Kommt mir der Planung über die Aufstellung einer Ausbildungskompanie gut voran und wird zeitnah den Generalstab hinzuziehen. Er geht die verfügbaren Ressourcen für die Ausbildungskompanie durch und ist zufrieden, dass hierfür genug Mittel zur Verfügung stehen.
Kaigun-Taishō
Shinta Ryu
Hyōbu-kyō (Chef-Administrator für das Kriegsministerium)
Kaichō Shinta Yakuhin K.K. (Vorsitzender Shinta Pharmaceuticals AG)
Zitieren
#9
Geht die aktuellen Planungen des Führungsstabes durch.
Kaigun-Taishō
Shinta Ryu
Hyōbu-kyō (Chef-Administrator für das Kriegsministerium)
Kaichō Shinta Yakuhin K.K. (Vorsitzender Shinta Pharmaceuticals AG)
Zitieren
#10
Plant das Budget für das Militär im nächsten Haushalt höher ansetzen zu lassen. Für den Ausbau auf der Insel Spinoshima genehmigt er weitere Ausgaben in Höhe von 30mio.
Kaigun-Taishō
Shinta Ryu
Hyōbu-kyō (Chef-Administrator für das Kriegsministerium)
Kaichō Shinta Yakuhin K.K. (Vorsitzender Shinta Pharmaceuticals AG)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste